PETER HAHN LADIES GOLF TOUR 2017 – 1. Spieltag

 

Von 69 für die Peter Hahn Ladies Golf Tour 2017 gemeldeten Golferinnen nahmen 60 Damen am  1. Spieltag teil. Gespielt wurde ein Texas-Scramble  als Zweier-Teamspiel, wobei sich die einzelnen Paarungen selbst zusammengefunden hatten.

Bei bestem Sommerwetter boten die einheitlich in die pinkfarbenen T-Shirts, welche von Peter Hahn gesponsert wurden, ein herrliches Bild. Auch auf der Runde machten die Golferinnen so ein sehr harmonisches Bild – man hätte es aus der Vogelperspektive aufnehmen sollen.

Nach der Runde und einer kurzen Begrüßung durch den Ladies Captain wurden die Gewinner des Tages geehrt.

Nearest to the Pin konnte sich Daniela Blömer mit 1,95 m sichern und der Longest Drive ging an Uta Wedi.

Da es ein Netto-Wettspiel war, wurden zunächst die Bruttosiegerinnen gekürt.

 

Mit 39 Bruttopunkten konnten sich Daniela Blömer und Bettina Fix knapp im Stechen vor Gilla Wegmann und Uta Wedi durchsetzen und jede Siegerin wurde mit einem Einkaufsgutschein von Peter Hahn belohnt.

 

 

 

 

 

 

 

Den 3. Platz in der Netto-Wertung sicherten sich Regina Buhts-Rosendahl und Helga Hungeling mit 51 Nettopunkten und bekamen als Preis Kristallgläser von der Firma Zwiesel überreicht.

 

 

Der 2. Platz  ebenfalls mit 51 Nettopunkten ging an Carolin Schlepers und Birgit Laux, die mit einem Handtuch von Christian Fischbacher belohnt wurden.

 

 

 

 

 

 

Tagessieger im Netto wurden mit 52 Nettopunkten Petra Volkland und Martina Evelt. Sie erhielten jede ein Polaris Windlicht von der Firma Fink.

Die Tagessieger wurden an den Veranstalter Finest Moments gemeldet und mit ein wenig Glück reicht dieses gute Ergebnis aus, um zur Abschlussveranstaltung eingeladen zu werden.

Allen Gewinnern herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an das Team von Finest Moments und die Sponsoren, die diese tolle Turnierserie immer wieder möglich machen.