Seit 2000 gibt es bei Rheine Golf den „Verein zur Förderung des Golfsports e.V.“, durch den die Jugendarbeit intensiv gefördert wird.

Jugendtraining, Leistungskurse, Schulungen, Seminare und Jugendturniere werden mit den Mitteln des Fördervereins durchgeführt. 2006 wurden erstmals drei Stipendien ausgeschrieben, durch die es besonders talentierten Jugendlichen ermöglicht wird, Golfspielen ohne wesentliche finanzielle Aufwendungen der Eltern zu erlernen.

Mit dem Förderverein verwirklicht Rheine Golf seine grundsätzliche Überzeugung, dass gezielte, nachhaltige Jugendarbeit gesellschaftlich und sportlich wichtig ist, um die Voraussetzungen für eine gute und erfolgreiche Zukunft zu schaffen.

Die große Anzahl von Jugendlichen, die an einem fordernden und förderndem Training teilnehmen, die Zusammensetzung unserer ersten Mannschaft, die ich überwiegend aus ehemaligen Teilnehmern des Jugendtrainings rekrutiert und deren Erfolge zeigen, dass wir auf dem richtigen Wege sind. Dass sich nicht nur sportlich, sondern auch kameradschaftlich viel entwickelt hat, sollte ein weiterer guter Grund sein, diese Arbeit auch zukünftig zu unterstützen.
Da der Förderverein ausschliesslich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen Zwecken dient, werden für alle finanziellen Zuwendungen Spendenbescheinigungen ausgestellt. Wir würden uns sehr freuen, wenn Mitglieder und Freunde diese Möglichkeiten auch weiterhin nutzen. Neben direkten Spenden von Firmen oder Privatpersonen, sind z.B. auch Beiträge an Stelle von persönlichen Geschenken zu Geburtstagen, Jubiläen oder Ablösungen von „hole in one“ sehr willkommen.